Das Angebot der Kölner Schule für Kunsttherapie in Brandenburg

Wir freuen uns, das besondere Weiterbildungsprogramm der Kölner Schule für Kunsttherapie auch in Brandenburg vor den Toren von Berlin anbieten zu können. Die Weiterbildungsseminare finden in einem Tagungshaus statt, das zu einem moderaten Preis Verpflegung und Übernachtungsmöglichkeiten bietet. Der Ort Zossen verfügt über eine direkte Bahnanbindung nach Berlin.

Die Kölner Schule für Kunsttherapie ist ein privates Weiterbildungsinstitut zur Kunsttherapeutin und zum Kunsttherapeuten. Die Weiterbildung beinhaltet den Fachtherapeuten/in 'Kunsttherapie und Psychotrauma'.

Im Selbstverständnis der Kölner Schule gehört die Selbsterfahrung als wichtige Basis zur Weiterbildung.

Im ersten Teil der Weiterbildung beinhaltet die Selbsterfahrung die Auseinandersetzung mit der eigenen Biografie. Des Weiteren wird bereits im ersten Teil der Weiterbildung ein Verständnis für die komplexen  Wirkungsweisen zwischen Seele und Gestaltungsprozessen vermittelt.

Der zweite Teil beinhaltet  den Fachtherapeuten 'Kunsttherapie und Psychotrauma'. Im zweiten Teil werden klinisches Wissen, das Erlernen kunsttherapeutischer Handlungsweisen und eine therapeutische Haltung gelehrt. In beiden Teilen werden methodische und theoretische Aspekte exemplarisch.

Der Fachtherapeut/in 'Kunsttherapie und Psychotrauma' im zweiten Teil der Weiterbildung wird auch für externe Teilnehmer angeboten. Die Bedingungen und Zugangsvoraussetzungen ersehen Sie unter der Rubrik 'Fachtherapeut'.

Ein Kooperationsvertrag zum BVPPT macht es möglich, dass Absolventen/innen der Kölner Schule den 'Counselor' zu besonderen Bedingungen erwerben können. Dies ist für alle interessant, die die Kunsttherapie in beratenden und supervisorischen Kontexten nutzen möchten. Der Titel des 'Counselor' ist zertifiziert durch den BVPPT, der darüber hinaus viele Möglichkeiten der kollegialen Vernetzung bietet. Die Bedingungen und Zugangsvoraussetzungen ersehen Sie unter der Rubrik 'Counselor'.

Unsere Offenen Seminare sind theoretische Seminare, die auch externen Interessenten die Möglichkeit geben, an besonderen theoretischen Themen teilzuhaben.

Die Kölner Schule ist Mitglied in folgenden Verbänden: DGKT (Deutsche Gesellschaft für Kunsttherapie), BVPPT (Berufsverband für Beratung, Pädagogik & Psychotherapie), BKT (Berufsverband Künstlerische Therapien).


Sekretariat:
Kölner Schule für Kunsttherapie e.V.
Logo Koelnerc/o Claus Richter
Friedrich Karl Straße 129, 50735 Köln

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

T 0221 - 37 36 89

Leitung: Dipl.-Psych. Hiltrud Zierl

 

schanko